Aktuelles aus Ganztagsschulen in RLP

Fortbildung von Schulen für Schulen: Alle beteiligen

Schulversammlung und Schülerteilhabe an der Förderschule

Achtung: Diese Veranstaltung muss leider entfallen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Logo der LandskronschuleWenn sich Ihre Lernenden und auch Ihre Kollegen eine gut funktionierende Schulversammlung wünschen, dann dürfen Sie auf keinen Fall die Möglichkeit zur Hospitation an der Landskronschule in Oppenheim am 25. September 2013 verpassen.

» Weiterlesen

Der Klassenrat: Demokratie lernen leicht gemacht

Klassenrat in ein dritten Klassen an der Grundschule Am Lemmchen Mainz Mombach

Text: Josef Blank

Im Fokus: Der Klassenrat

Der Klassenrat ist eigentlich kein revolutionärer Ansatz, sondern eine ziemlich naheliegende Idee: Wenn Schülerinnen und Schüler über Jahre hinweg zusammen lernen, brauchen sie ein gemeinsames Gremium, in dem sie ihr Zusammenleben regeln können. Und dennoch stößt der Klassenrat an immer mehr Schulen in Rheinland-Pfalz und in ganz Deutschland eine schleichende Revolution an: Es entwickelt sich eine demokratische und partizipative Schulkultur und ein neues Verständnis des Lernens, das den einzelnen Schüler in den Mittelpunkt rückt. Die Schüler entwickeln neue Kompetenzen, sammeln Demokratieerfahrungen und lernen es zunehmend, ihre Anliegen zu artikulieren. Die Lehrkräfte reflektieren ihre Rolle und gewinnen eine neue Perspektive auf ihre Schülerinnen und Schüler.

» Weiterlesen

In der 1a an einem Freitag im Juni

Der Klassenrat an der Grundschule Am Lemmchen

Text: Josef Blank

Der Klassenrat an der Grundschule Am Lemmchen in Mainz

Der sechsjährige Felix* ist schon ein alter Hase. Nachdem die Kinder der Klasse kleine Holzbänke in die Raummitte gestellt haben, schlägt er routiniert den Klangstock und sagt mit fester Stimme: "Hiermit eröffne ich den Klassenrat!". In der 1a der Grundschule Am Lemmchen in Mainz-Mombach hat an einem Freitag im Juni der wöchentliche Klassenrat begonnen. Seit der Einschulung regeln die Schülerinnen und Schüler dort ihr Zusammenleben, entwickeln soziale Kompetenzen und lernen Demokratie. Vom Abschieds-Song für die FSJlerin über kleine Streitereien bis zu ihrem Beitrag zur Projektwoche haben die Kinder über die Woche hinweg ein Plakat nach und nach mit ihren Themen beklebt. Und jetzt haben sie 45 Minuten Zeit, sie demokratisch zu klären.

» Weiterlesen

4. Austauschforum „Wenn der Schlüssel mal wieder nicht passt ... !“

Für Pädagogische Partner und Ganztagsschulkoordinatoren im Raum Mainz

Achtung: Diese Veranstaltung muss leider entfallen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Das 4. Austauschforum „Wenn der Schlüssel mal wieder nicht passt ... !“ lädt am 17. September 2013 alle Ganztagsschulkoordinatoren und Pädagogische Partner im Großraum Mainz in die Erich-Kästner-Realschule plus nach Wörrstadt ein. In der Zeit von 13:45 Uhr bis 17:00 Uhr haben Sie die Möglichkeit die Projekte anderer Schulen und Schulformen kennenzulernen und gemeinsam über die konkrete schulische Zusammenarbeit mit Pädagogischen Partnern nachzudenken.

» Weiterlesen

Entwicklung, Fortschritt, Ruhestand – Zwei Demokraten räumen das Feld

Von nun an stille Beobachter: Verabschiedung der Modellschul-Schulleiter Bettina Gerhard und Jürgen Burg



Die Serviceagentur möchte sich herzlich von den viel geschätzten Kollegen Bettina Gerhard und Jürgen Burg verabschieden. Wir bedanken uns für die wertvolle Zusammenarbeit bei der Förderung von Partizipation und Demokratie. Beide haben es möglich gemacht, dass zahlreiche Projekte und Modelle gemeinsam entwickelt und vorangebracht werden konnten. Mit Beginn der Sommerferien verabschieden sich die beiden Schulleiter von ihren Modellschulen und treten ihren wohlverdienten Ruhestand an. 



» Weiterlesen

G8-Gymnasium ohne Hausaufgaben:

Foto des Eingangs des Frauenlob-Gymnasiums Mainz

Britta Kuntoff

Das Lernzeit-Modell des Frauenlob-Gymnasiums in Mainz

Heißt es nun „Ich habe Blumen gepflückt“ oder “Ich pflückte Blumen“? Die zehnjährige Lena sitzt in ihrem Klassenraum vor ihren Deutsch-Übungen und versteht einfach nicht, wann welche Zeitform angewandt wird. Als Lena sich meldet, um zu fragen, bietet ihre elfjährige Mitschülerin Sarah Hilfe an: „Ich bin schon fertig, ich kann dir das mit dem Imperfekt und dem Perfekt gerne erklären.“ „Einverstanden“, meint ihre Lehrerin und schickt die beiden Fünftklässlerinnen nach nebenan in den sogenannten Differenzierungsraum. Hier dürfen die Schülerinnen miteinander reden und anders als im Klassenraum auch mal lauter sein. Die drei Jungs, die auch schon hier lernen, stört das nicht. Sie diskutieren gerade darüber, wie der Dialog aussehen könnte, den sie demnächst im Unterricht präsentieren wollen.

» Weiterlesen

„Demokratie von Anfang an“

Film GS Süd

Film über demokratische Schulkultur an der Grundschule Süd

In ihrem neuen Film „Demokratie von Anfang an“ stellt die Serviceagentur „Ganztägig lernen” Rheinland-Pfalz die demokratische Lern- und Schulkultur an der Grundschule Süd Landau vor. Die Filmemacher Lukas Hellbrügge und Noel Krää haben Schülerinnen und Schüler in die inhaltliche Gestaltung einbezogen und schaffen es so, den Schulalltag aus der Sicht der Kinder zu zeigen. Der Film dokumentiert die demokratischen Prozesse und die eigenverantwortliche Lernkultur an der Schule. Die Grundschule Süd ist Modellschule für Partizipation und Demokratie und wurde 2010 mit dem Deutschen Schulpreis ausgezeichnet.

» Weiterlesen

Eine neue Plattform für Partizipation

Eine neue Plattform für Partizipation

Schülerfreundliche Webseite der Grundschule am Biewerbach Trier

Nach einem neuen Namen und einem neuen Logo hat die Grundschule am Biewerbach Trier auch eine neue Website. Die neue Internetpräsenz der Modellschule überzeugt nicht nur durch ihre aufgeräumte Optik, sondern bietet ihren Nutzern außerdem einen schnellen Zugang zu wichtigen Informationen rund ums Schulleben. Insbesondere der eigene Bereich für die Schülerinnen und Schüler überzeugt durch die einfache Handhabung. Die Schule plant außerdem, mithilfe der neuen Webseite Partizipation noch interaktiver zu gestalten.

» Weiterlesen

Werden Sie Ganztagsschule!

Neue Antragsrunde für das Schuljahr 2013/14 gestartet

Das ganztägige Lernen bietet zahlreiche Vorteile: Unter anderem mehr Möglichkeiten zur Schulentwicklung, Partizipation und zum Erproben neuer Lernkonzepte. Da die Nachfrage weiterhin groß ist, startet in Rheinland-Pfalz das Ganztagsschulausbauprogramm in eine neue Runde. Ihre Schule kann bis 2. November 2012 die Standortbedingungen prüfen lassen und einen Antrag für den Start im Schuljahr 2013/2014 stellen.

» Weiterlesen

Netzwerktreffen der rheinland-pfälzischen Ganztagsschulen

Organisationshilfen in der Ganztagsschule

Das letzte Netzwerktreffen der Ganztagsschulen fand am 20. März 2012 an der Integrierten Gesamtschule Rülzheim statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand das Thema “Organisationshilfen in der Ganztagsschule”. Die Serviceagentur “Ganztägig lernen” Rheinland-Pfalz war mit einem Informationsstand vertreten und trug mit einem Workshop zum Thema „Partizipation an Ganztagsschulen” zum Gelingen der Veranstaltung bei.

» Weiterlesen

Inhalt abgleichen