Aus den Modellschulen

Die Grundschule Süd Landau: Ein „ErlebnisOrt der Demokratie“

Schulversammlung

Kinder zeigen, wie sie Demokratie erleben

Der Bolzplatz, das kleingeschnittene Pausenobst, ein neuer Wasserlauf und der Ganztagsrat: Die „ErlebnisOrte der Demokratie“, die die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Süd gesammelt haben, sind vielfältig. Zu der Frage „In welchen Momenten erlebt ihr – ganz persönlich – Demokratie?“ haben sie fotografiert und dokumentiert, wie es zur Entscheidung über das Pausenobst kam, wie sie ihren Bürgermeister für den Bolzplatz gewannen, gemeinsam den Wasserlauf planten und einen Ganztagsrat nach Vorbild des Klassenrats einführten. 

» Weiterlesen

„Hurra, das „WIR“ hat gesiegt!“

Leitbild der IGS Kandel

Die Schülerinnen und Schüler und das Kollegium der Modellschule IGS Kandel haben gemeinsam ein Leitbild für ihre Schule entwickelt. Der Schulleiter Herr Burg berichtet über den feierlichen Festakt, der im November zur Verabschiedung des Leitbilds stattfand: „Jede Klasse hat Puzzleteile beigetragen. Daraus haben wir gleich vor Ort, symbolisch für den festen Zusammenhalt unserer Gemeinschaft, das IGS-Logo zusammengesetzt.“

» Weiterlesen

Agenda-Preis für die Matthias-Grundschule

„Die Energie-Detektive retten die Welt“

Die Modellschule Matthias-Grundschule Trier erhielt am 07.02.2012 den Agenda-Preis der Lokalen Agenda 21 Trier zum Thema „Energiebewusste Schule” für ihr pädagogisches Konzept der AG „Energie-Detektive“. Bei der Preisverleihung wurde ein Ausschnitt des Filmes „Die Energiedetektive retten die Welt“ gezeigt, den die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit der Medienpädagogin Karen Schönherr von medien+bildung.com erstellt haben. Die Energie-Detektive überlegen nun, wie das Preisgeld von 750 € für Energiesparmaßnahmen verwendet werden kann.

» Weiterlesen

Grundschule Hillesheim nutzt Chancen digitaler Medien

Grundschulzeitschrift Nr. 251

Die aktuelle Ausgabe der Grundschulzeitschrift, die im Friedrich Verlag erscheint, hat das Thema „Digitale Medien“ aufgegriffen. Diesen Thementeil moderierte Prof. Kerstin Mayberger, die zu ihrem Forschungsprojekt PaLerMe – Partizipative Lehr- und Lernprozesse mit digitalen Medien im Unterricht im letzten Newsletter interviewt wurde. Mit dieser Ausgabe der Grundschulzeitschrift werden Grundschullehrerinnen und -lehrer dabei unterstützt, die Chancen digitaler Medien im Unterricht zu nutzen.

» Weiterlesen

Auszeichnung für Modellschule Pestalozzischule Eisenberg

Schule als Team

Die Pestalozzischule Eisenberg (Pfalz) wurde für ihre beispielhafte inklusive Unterrichtsgestaltung, die unter dem Motto „Schule als Team“ steht, ausgezeichnet. Für ihre Unterrichtseinheit „Till Eulenspiegel“ erhielt sie am 17.01.2012 den Preis „Unterricht INKLUSIV – Preis zur inklusiven Unterrichtsgestaltung an Schwerpunktschulen“.

» Weiterlesen

Forschungsprojekt für mediendidaktischen Praxistransfer

Digitales Arbeiten im Schulunterricht

Im Interview beantwortete Frau Prof. Mayrberger Fragen zu ihrem Forschungsprojekt PaLerMe – Partizipative Lehr- und Lernprozesse mit digitalen Medien im Unterricht gestalten können, das von der Universität Mainz gefördert wird. Für diese Studie wurden auch an der Grundschule Hillesheim, einer Modellschule für Partizipation und Demokratie, Erhebungen durchgeführt.
Prof. Dr. phil. Kerstin Mayrberger war von 2009 bis Oktober 2011 an der Universität Mainz tätig und hat momentan eine Professur für Mediendidaktik an der Universität Augsburg.

» Weiterlesen

Auftaktveranstaltung der Entwicklungswerkstätten

Weichenstellung für die Zukunft der Modellschulen

In den Entwicklungswerkstätten der Modellschulen für Partizipation und Demokratie beschäftigen sich mehrere Schulen mit ähnlichen Entwicklungsinteressen mit einem bestimmten Thema und entwickeln neue Partizipationsmodelle. Am 02. Februar 2012 werden im Jugendhaus Don Bosco in Mainz die bisher angedachten Entwicklungswerkstätten weiter ausgearbeitet und eröffnet.

» Weiterlesen

Gymnasiale Oberstufe an der Montessori Schule Landau

Selbstbestimmt zum Abitur

Zum Schuljahr 2012/13 startet die Freie Montessori Schule Landau mit der gymnasialen Oberstufe. Die Modellschule für Partizipation und Demokratie erweitert damit ihr Bildungsangebot.

» Weiterlesen

Modellschule ist Teil von Forschungsprojekt

Interview mit Schulreporten der GS Hillesheim

Die bundesweite Studie “PaLerMe”, die Kurzform für: ”Partizipative Lehr- und Lernprozesse mit digitalen Medien im Unterricht gestalten können”, beschäftigt sich mit der Frage, wie sich die Lehrerausbildung verändern kann, um Partizipation von Kindern und Jugendlichen anhand von digitalen Medien zu fördern. Sie basiert auf explorativen empirischen Daten von „best-practice“-Beispielen, die unter anderem an der Grundschule Hillesheim gesammelt wurden.

» Weiterlesen

1.000 € für Fritz-Straßmann-Schule Boppard

3. Platz beim RWE Umweltpreis

Die Fritz-Straßmann-Schule Boppard erreichte beim Umweltpreiswettbewerb der RWE einen 3. Platz, der mit einem Preisgeld in Höhe von 1.000 € dotiert war. Die für den Wettbewerb eingereichten Projekte spiegeln das Engagement der Schule für den nachhaltigen Umgang mit der Natur wider. Die Schülerinnen und Schüler bestellen unter anderem einen Weinberg und versorgen die schuleigenen Schafe.

» Weiterlesen

Inhalt abgleichen