Gute Beispiele für die Entwicklung einer demokratischen Lern- und Schulkultur

46 Modellschulen für Partizipation und Demokratie haben über Jahre hinweg neue Modelle einer demokratischen Lern- und Schulkultur entwickelt, erprobt und etabliert. So ist ein umfangreicher Erfahrungsschatz entstanden, den die Schulen gerne weitergeben möchten, um anderen Schulen die Entwicklung im Themenfeld Partizipation und Demokratie zu erleichtern.

Den Anfang machen die demokratischen Schulprofile der beteiligten Schulen, die nun auf www.modellschulen-partizipation.de verfügbar sind.

Gerne sind die Schulen bereit, auch Ihre Fragen zu beantworten und ihre Türen für Hospitationen zu öffnen. In den nächsten Wochen werden die Schulprofile durch aufbereite Projektbeispiele ergänzt, die Schritt für Schritt die Entwicklung ausgewählter Partizipationsmodelle zeigen. Fortlaufend werden zudem die Profile und Projektbeispiele der Schulen bereitgestellt, die in der neuen Runde des Modellschul-Netzwerks mitwirken.

Zum Online-Angebot der Modellschulen für Partizipiation und Demokratie