Jugend-Engagement-Wettbewerb Rheinland-Pfalz

Unter dem Motto „Sich einmischen – Was bewegen!“ starten die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz und die Bertelsmann Stiftung zum neuen Schuljahr den ersten Jugend-Engagement-Wettbewerb RLP. Im Rahmen des Wettbewerbs werden bis zu 60 Projekte, die von Jugendlichen im Alter von 15 bis 25 Jahren eigenständig umgesetzt werden, mit je 500 bis 1.000 € gefördert.

Der Wettbewerb knüpft an das jugendforum rlp an, bei dem junge Menschen diskutiert haben, was sich in Rheinland-Pfalz verändern sollte.

Ihre Vorschläge und Wünsche haben sie in einem Jugendmanifest zusammengefasst. Die Empfehlungen und Forderungen des Jugendmanifests richten sich aber nicht allein an die Landesregierung. Die beteiligten Jugendlichen haben vielfach die Bereitschaft und den Wunsch geäußert, selbst stärker aktiv zu werden. Für ihre Engagement-Projekte wünschen sie sich jedoch mehr Unterstützung. Mit dem Jugend-Engagement-Wettbewerb werden deshalb Jugendliche unterstützt, die Themen und Lösungen aus dem Jugendmanifest mit konkreten Projekten anpacken wollen.

Der Bewerbungsschluss für Projektideen endet am 20. Oktober 2014.

Mehr über den Jugend-Engagement-Wettbewerb RLP erfahren